4 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 4 Email -- 4 Flares ×

Auf Grund der gestiegenen Anforderungen des EEG 2012 an die Wärmenutzung einer Biogasanlage gewinnt vor allem eine Technologie an Bedeutung. Diese ist meiner Meinung nach das Blockheizkraftwerk oder Biogas-BHKW einer Biogasanlage. Deshalb werden in diesem Artikel die erfolgreichsten Hersteller von Biogas-BHKW im Jahr 2010 vorgestellt, welche auch zu einem weiteren Wachstumsjahrs des deutschen BHKW-Markts beigetragen haben.

Neues Biogas-BHKW zum Repowering Ihrer Biogasanlage?

Der Einsatz eines Blockheizkraftwerks zur Verstromung des produzierten Biogases ist aus vielen Gründen die vernünftigste Entscheidung für einen Anlagenbetreiber. Blockheizkraftwerke sind eine Kraft-Wärme/Kälte-Technologie. Biogas-BHKW ermöglichen mit der parallelen Umwandlung des Biogases in Strom und Wärme eine sehr effiziente Nutzung des wertvollen Energieträgers.

Aber wenn Sie den Artikel bis hierhin gelesen haben, dann gehören Sie wahrscheinlich nicht zu den Menschen für die ich noch eine leidenschaftliche Lobeshymne auf die Verwendung von Blockheizkraftwerken anstimmen muss. Bevor ich Ihnen die Top-10 der erfolgreichsten Biogas-BHKW-Hersteller präsentiere, möchte ich noch kurz auf eine wichtige Entwicklung hinweisen, die immer stärker in den Fokus der Biogasbranche gelangt.

Hierbei geht es um das Stichwort „Repowering von Biogasanlagen“. Der Austausch eines älteren Biogas-BHKW gegen ein Neueres, mit verbessertem Wirkungsgrad, stellt eine der wichtigsten Überlegungen bezüglich der Verbesserung der Betriebswirtschaftlichkeit einer Biogasanlage dar. Die Förderersätze für eingespeiste Bioenergie werden in Deutschland dank des EEG für 20 Jahre gesichert. Das ist bekanntlich ein toller Investitionsschutz! Auf der anderen Seite resultiert daraus ein vergleichsweise geringer Spielraum, um die Einkünfte der Biogasanlage zu erhöhen.

Eine verbleibende Stellschraube des Anlagenbetreibers zur Anhebung der Einnahmen ist deshalb die Investition in ein neues Biogas-BHKW. Die Maschinenbauer machen große Fortschritte bei der Anhebung des Wirkungsgrades von wärme- oder stromgefahrenen Biogas-BHKW. Überlegungen zum Repowering des bisherigen BHKW sind nach spätestens 10 Jahren eine sicherlich sehr sinnvoll investierte Zeit.

Eine andere Möglichkeit den Einfluss auf den Erlös der produzierten Bioenergie zu erhöhen ist der Wechsel einer Biogasanlage in die Direktvermarktung. Die stärkere Annahme dieser Möglichkeit werden wir innerhalb der Biogasbranche mit Sicherheit in den nächsten Jahren sehen.

Die 10 erfolgreichsten Hersteller im Bereich Biogas-BHKW

Sie fragen sich, welche Hersteller von Biogas-BHKW bei anderen Anlagenbetreibern in Deutschland beliebt sind?

Dann werden Sie sich über die Ergebnisse der jährlich durchgeführten BHKW-Umfrage mit dem Großteil der Hersteller bestimmt freuen. An der Umfrage haben rückblickend für das Jahr 2010 genau 30 Hersteller teilgenommen. Organisiert und durchgeführt wurde die Umfrage von den folgenden drei Einrichtungen:

In der ursprünglichen Umfrage werden auch fossil betriebene BHKW berücksichtigt, die in der folgenden Auflistung allerdings nicht auftauchen, da der Fokus des Artikels auf biogen betriebenen BHKW liegt. Sollten Sie mehr über die weiteren Ergebnisse der BHKW-Umfrage erfahren möchten, dann wenden Sie sich bitte an einen der Organisatoren.

Ich habe schon in einem früheren Artikel verschiedene Hersteller von Biogas-BHKW verglichen. Ich freue mich Ihnen im Folgenden die Ergebnisse der aktuellen Umfrage zu den 10 erfolgreichsten Biogas-BHKW-Herstellern, beziehungsweise Anbietern, im Jahr 2010 zu präsentieren. Die Tabelle ist geordnet nach neu installierter Leistung und nicht nach der Anzahl an verkauften Modulen.

Hersteller von Biogas-BHKW nach installierter Leistung

Fast alle Biogas-BHKW-Hersteller konnten ihren Absatz deutlich steigern!

Für weitere Informationen zu den einzelnen Biogas-BHKW finden Sie in der folgenden Auflistung noch die Links zu den Internetseiten der Top10-Hersteller in Deutschland. Jeder dieser Anbieter von Biogas-BHKW ist sicher ein guter Ansprechpartner wenn Sie über die Neuanschaffung eines Blockheizkraftwerks oder das Repowering ihres bestehenden BHKW nachdenken.

  1. Biogas-BHKW von MWM
  2. Biogas-BHKW von Schnell
  3. Biogas-BHKW von 2G Energietechnik
  4. Biogas-BHKW von Seva Energie
  5. Biogas-BHKW von MTU Onsite Energy
  6. Biogas-BHKW von ETW Energietechnik
  7. Biogas-BHKW von Pro2
  8. Biogas-BHKW von Senergie
  9. Biogas-BHKW von Haase
  10. Biogas-BHKW von SES

Prognose für 2011 verspricht gute Entwicklung für Biogas-BHKW-Markt

Die installierte elektrische Leistung aller Biogasanlagen in Deutschland (Ende 2011) wird der Prognose des Fachverbands Biogas zur Folge bei etwa 2.700 MW liegen.

Der Zuwachs von 475 MW an Biogas-BHKW im Jahr 2010, allein durch die Top10-Hersteller, dürfte im Jahr 2011 wahrscheinlich nochmal getoppt werden. Diese Vermutung liegt nahe, wenn man bedenkt, dass die Planer und Erbauer von Biogasanlagen in diesem Jahr mit einem regelrechten Nachfrageansturm konfrontiert oder sogar überrascht wurden. Gründe dafür liegen in dem Wunsch zur zügigen Realisierung einer Biogasanlage noch vor Inkrafttreten des novellierten EEG 2012.

Auch die Novelle des KWG-Gesetzes wirf ihre Schatten voraus und wurde im Mai 2012 vom Bundestag verabschiedet (Nachtrag BiomassMuse, Mai 2012).

Stärkung von Biogas-BHKW durch Förderprogramm für Mini-BHKW

Der Absatz von Mini-BHKW im Jahr 2010 ist hingegen stark zurückgegangen. Leider muss ich sagen. Ein wesentlicher Grund ist die Streichung des Förderprogramms für KWK-Anlagen bis 50 kW. Diesen Schritt hatte die Bundesregierung wegen der schwierigen Wirtschaftslage (damals noch Bankenkrise) für nötig gehalten.

Unter den geänderten Rahmenbedingungen des EEG 2012 betrachtet, ist dieser Förderstopp besonders bedauerlich, weil das KWK-Impulsprogramm gemeinsamen mit der neuen Förderung von Mini-Biogasanlagen bis 75 kW ein starkes Team gebildet hätten. Investitionen in beide Technologien (Mini-BHKW und Mini-Biogasanlagen) könnten durch das Greifen beider Marktanreizprogramme stark zunehmen und den Absatz von energieeffizienten Mini-BHKW im Biogasbereich in eine echte Erfolgsgeschichte verwandeln. Die Auswirkungen der Gülle-Abfall-Debatte klammere ich an dieser Stelle mal bewusst aus.

Ich rechne aber trotzdem mit einer starken Zunahme von Mini-BHKW im Biogassektor in den Jahren 2012 und 2013, allerdings wird die Entwicklung weniger dynamisch ausfallen als mit einem parallel greifenden MAP für Mini-KWK. Die Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung und die Wiederaufnahme des MAP werden zur Freude vieler KWK-Befürworter aktuell wieder diskutiert.

Haben Sie Erfahrungen mit einem der aufgelisteten Biogas-BHKW-Hersteller gesammelt oder können sogar eine Empfehlung abgegeben? Schreiben Sie einen Kommentar. Vielen Dank.

Monatlicher Newsletter