Akzeptanzprobleme von Biogasanlagen – Film bietet Einblick in die Ursachen

„Biogas hat für die größte Agrarrevolution seit der Erfindung des Traktors gesorgt.“ Die Euphorie hierzulande hat zu einem rasanten Ausbau von Biogasanlagen („Betonkühen“) geführt und Deutschland in den Weltmarktführer für Biogastechnologien verwandelt. Bei allen Vorteilen und Chancen gibt es bekanntlich auch zunehmend Konflikte in den Gemeinden, welche die großen Biogasanlagen (vielleicht auch die dezentralen Mini-Biogasanlagen) beherbergen. Welche Konflikte gibt es und wie gehen Energiewirte und Anwohner mit dieser neuen Situation um? Ein ganzheitlicher Film des NDR bietet in 45 Minuten einen spannenden Ausflug an die verhärteten Fronten zwischen Befürwortern und Gegnern der Biogastechnologie. Sehr empfehlenswert für ein besseres Verständnis beider Seiten. Vielen Dank an den NDR für diese ausgewogene Berichterstattung über ein wirklich schwieriges Thema!

Hier der Film „Streitfall Biogas“, welcher zeigt, dass die Energiewende und die Entwicklung der Landwirtschaft in der praktischen Umsetzung mehr Konflikte bereithält, als sie in der gesetzlichen Planung erkennbar waren.

 

About the Author:

Ron "BiomassMuse" Kirchner ist Umweltingenieur, Fachjournalist und WebDesigner. Eine für BiomassMuse nützliche Mischung, da diese einen unabhängigen Schreibstil unterstützt. Aus der Hauptstadt schreibt er über den Einsatz der gasförmigen, flüssigen und festen Bioenergie im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt. Außerdem engagiert er sich gemeinsam mit anderen Energiebloggern für das Gelingen einer bürgernahen und ganzheitlichen Energiewende.

Leave A Comment

Please leave these two fields as-is:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.