0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- 0 Flares ×

Die Branche der Erneuerbaren Energien bleibt auch während der Wirtschaftskrise ein Wachstumsmarkt. Trotz wirtschaftlicher Schwankungen und vieler politischer Veränderungen innerhalb der Branche, liegt ein konstantes Wachstum vor. Eine Studie der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare-Energien-Statistik (AGEE-Stat) hat ergeben, dass aktuell ca. 280.000 im Sektor der Erneuerbaren-Energien tätig sind. Allein im Geschäftsjahr 2008  wurden 30.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen. Die Statistiken (Wissenschaftsladen Bonn) für das erste Quartal 2009 geben an, dass die Stellenangebote für Jobs im Bereich der regenerativen Energien im Vergleich zum Vorjahr um 25% gestiegen sind. Es wird interessant zu sehen, welches Potential dieser Sektor entfalten wird, wenn die Wirschaft wieder anzieht und die Investitionsfreude als Folge zunimmt. Eine graphische Übersicht über die Entwicklung der Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien in Deutschland bis 2007 gib es hier.