„Biokraftstoffe – eine Alternative?“ aus der Fernsehreihe „Mit offenen Karten“

Heute möchte ich auf die Sendung „Biokraftstoffe – eine Alternative?“ hinweisen, welche innerhalb der Sendereihe „Mit offenen Karten“ ausgestrahlt wurde. Dabei handelt es sich um ein kleines Juwel der Fernsehgeschichte, welches  seit 20 Jahren einen festen Platz im Programm von Arte einnimmt (immer samstags um 20 Uhr).

„Mit offenen Karten“ berichtet an Hand von geographischen Karten über aktuelle Themen und bringt etwas Licht in deren komplexe Zusammenhänge. Die Vorstellung unterschiedlicher geopolitischer Perspektiven und eine Veranschaulichung der zeitlichen Entwicklungen machen das Format zu einer spannenden 10-minütigen Reise zu den Kernpunkten des jeweiligen Themas.

Da die Serie für Viele sicher nicht neu ist, hier ohne viele Worte direkt der Link zu der angesprochenen Folge „Biokraftstoffe – eine Alternative?“:

About the Author:

Ron "BiomassMuse" Kirchner ist Umweltingenieur, Fachjournalist und WebDesigner. Eine für BiomassMuse nützliche Mischung, da diese einen unabhängigen Schreibstil unterstützt. Aus der Hauptstadt schreibt er über den Einsatz der gasförmigen, flüssigen und festen Bioenergie im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt. Außerdem engagiert er sich gemeinsam mit anderen Energiebloggern für das Gelingen einer bürgernahen und ganzheitlichen Energiewende.

Leave A Comment

Please leave these two fields as-is:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.