0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- 0 Flares ×

Biomasseheizkraftwerk BHKW bei Nacht in Schweden von VattenfallBiomassekraftwerke zur Lieferung von Strom und/ oder Wärme schießen im Moment wie Pilze aus dem Boden. Und das nicht nur in Deutschland oder Europa, sondern in vielen Ländern verteilt auf alle Kontinente. Die Schwerpunkte der Zunahme liegen dabei in den Industrieländern, aber auch rasant wachsende Schwellenländer wie Indien und China und einige Entwicklungsländer planen ihre Energieversorgung mit Hilfe von CO2 neutraler und im eigenen Land gewonnener Biomasse zu unterstützen.

Das Leistungsspektrum der vorgestellten Anlagen liegt zwischen 10 und 35 MW. Kleine und mittlere  Anlagen unter 10 MW (meist Blockheizkraftwerke) habe ich nicht in die Liste aufgenommen, weil in diesem Spektrum aktuell  so viele Anlagen gebaut werden, dass eine Auswahl schon in den nächsten Wochen veraltet wäre.

Auflistung von neuen Biomassekraftwerken

Es folgt die Auswahl an weltweit neuen Anlagen auf Biomassebasis, für welche in den letzten Wochen die Genehmigung erteilt oder mit dem Bau begonnen wurde.

Hersteller/ Erbauer: Biomassekraftwerk von Acciona (1 + 5)

Region: Briviesca, Spanien

Weitere Fakten: Leistung von 16 MW | Kosten von 50 Millionen € | Inputstoffe sind Stroh und Pflanzenreste | Anzahl direkt entstehender Jobs ist 100 | 5 weitere Projekte zwischen 9 und 25 MW werden von Acciona realisiert

Hersteller/ Erbauer: Biomassekraftwerk von Europlasma

Region: Morcenx, Frankreich

Weitere Fakten: Leistung 12 MW (elektrisch) | Inputstoffe organische Abfälle und Landschaftspflegegut (55.000 t/ Jahr) |Vergasungstechnologie (CHO-Power)

Hersteller/ Erbauer: Biomasseheizkraftwerk von Kedco

Region: Enfield, Großbritannien

Weitere Fakten: Leistung von 12 + 10 MW (Strom + Wärme) | Kosten von 50 Millionen Euro | Inputstoffe Holzreste (60.000 t/ Jahr) | Vergasungstechnologie in Zusammenarbeit mit der deutschen AgriKomp GmbH

Hersteller/ Erbauer: Biomassekraftwerk von UOP LLC

Region: Rialto/ Kalifornien, USA

Weitere Fakten: Leistung von 35 MW (elektrisch) als „Nebenprodukt“| Hauptprodukt sind 240 Millionen Liter Biodiesel/ Jahr

Hersteller/ Erbauer: Biomassekraftwerk der ETA PowerGen Private Limited

Region: Perayam Patti/ Tamil Nadu, Indien

Weitere Fakten: Leistung von 10 MW | Inputstoff sind Holz (Süßhülsenbaum Prosopis) und Pflanzenreste | Hier ein LINK zu dem CDM Projekt

Hersteller/ Erbauer: Entscheidung über die Firma für den Bau des Biomassekraftwerks steht noch aus

Region: Glenavy, Großbritannien

Weitere Fakten: Leistung von 30 MW elektrisch)| Abfallverbrennung (Geflügelmist und Speisereste) | 300 Jobs beim Bau der Anlage und 30 feste Jobs für den Betrieb

  • Abschließend noch ein Link zu einem Artikel über das größte deutsche Biomasseheizkraftwerk der Vattenfall Europe AG, welches aktuell in Berlin realisiert und eine Leistung von 40 MW elektrisch, bzw. 180 MW (Strom und Wärme) haben wird.

Biomassekraftwerk Biomass plant von Vattenfall mit Holzpellets für Bioenergie