0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- 0 Flares ×

Die Gesetzeslage für den Bau und den Betrieb einer Biogasanlage ist recht umfänglich und kann abhängig vom Standort sehr unterschiedlich sein.

Dadurch das betriebswirtschaftliche, sicherheitstechnische und verfahrenstechnische Aspekte zu einem funktionierenden Ganzen verschmolzen sind, müssen alle festen Parameter präzise erfasst werden, um zu entscheiden, in welchen Punkten (Standort, Verfahrenstechnik, Größe der Biogas-Anlage, Inputstoffe…) Anpassungen vorgenommen werden müssen.

Um über die verschiedenen Gesetzestexte, Verordnungen und Richtlinien die bei der Planung/ Bau und dem Betrieb der Biogas-Anlage beachtet werden müssen einen kleinen Eindruck zu geben,  sind im Folgenden 2 Grafiken eingefügt.

1. Anlagenbau:

Bundesimmissionsschutzgesetz BimSchG Genehmigungsverfahren Baugenehmigung Umweltverträglichkeitsprüfung

Während der Anlagenplanung und dem Bau müssen in den verschiedenen HOAI-Leistungsphasen die benötigten Parameter erfasst und formuliert werden und mit den Anforderungen der jeweiligen Behörde abgestimmt werden.

2. Anlagenbetrieb:

Betrieb Planung Genehmigungsverfahren einer Biogasanlage

Hier finden Sie aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Biogas und Biogasanlagen.

Banner für Bioenergie-Beratung