Home – der Dokumentarfilm

Ein Dokumentarfilm von Yann Arthus-Bertrand der im 5.Juni 2009, dem Weltumwelttag, überall auf der Welt gleichzeitig veröffentlicht wurde. In Paris wurde er auf Großleinwänden am Eifelturm gezeigt. Ein Film der mich sehr bewegt hat und der im Geiste von Al Gore’s Film „Eine unbequeme Wahrheit“ Bilder zum Phänomen des Klimawandels liefert.

Die Ästhetik, Poesie und Kraft dieses Films haben mich sehr fasziniert und obwohl er an einigen Stellen ziemlich traurig und beunruhigend ist, kann ich den Film sehr empfehlen. Er nimmt einen als Zuschauer in die Verantwortung, informiert, inspiriert und motiviert aber auch mit vielen positiven Anregungen.

About the Author:

Ron "BiomassMuse" Kirchner ist Umweltingenieur, Fachjournalist und WebDesigner. Eine für BiomassMuse nützliche Mischung, da diese einen unabhängigen Schreibstil unterstützt. Aus der Hauptstadt schreibt er über den Einsatz der gasförmigen, flüssigen und festen Bioenergie im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt. Außerdem engagiert er sich gemeinsam mit anderen Energiebloggern für das Gelingen einer bürgernahen und ganzheitlichen Energiewende.

Leave A Comment

Please leave these two fields as-is:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.